4 einfache Gründe warum deine Facebook Ads nicht performen - BOY&MAN

Jill

07.07.2020

Lesezeit: 5 Minuten

4 einfache Gründe warum deine Facebook Ads nicht performen

Facebook Ads Fehler

Warum deine Facebook Ads nicht so performen wie du es gern hättest oder gar nicht erst live gehen, kann verschiedene Gründe haben. Von der Bezahlmethode, die nicht funktioniert, bis hin zu allgemeinen Problemen mit der Kampagne oder der Anzeige an sich, gibt es zahlreiche Faktoren, die für Misserfolg sorgen können. Wir haben für dich ein paar der häufigsten gesammelt. 

Grund 1: Kampagnen Typ und Ziel passen nicht zusammen

Wenn dein Kampagnentyp nicht zu deinem Ziel passt, ist es ein bisschen als würdest du versuchen mit High Heels einen Marathon zu laufen. Es kann funktionieren, muss es aber nicht und du machst es dir unnötig schwer. 

Einer der ersten Schritte ist es im Kampagnen Setup das richtige Ziel auszuwählen. Facebook optimiert daraufhin deine gesamte Kampagne. Angenommen du möchtest eigentlich mehr Engagement haben, aber wählst Traffic für deine Webseite aus, dann wird der Facebook Algorithmus deine Kampagne aussteuern. Anstatt dann Likes, Shares und Kommentare zu bekommen, wird der Algorithmus die Personen auswählen, die sich am wahrscheinlichsten auf deine Webseite locken lassen. Prüfe also zuerst welche Ziele du mit deiner Kampagne wirklich erreichen willst und stelle dann sicher, dass du das richtige Kampagnen Setup und Conversion Event auswählst, um dein bestmögliches Ziel zu erreichen.

Grund 2: Falsche Zielgruppen

Wenn es um die Zielgruppe geht, dann kann einiges schiefgehen. Generell ist das ein Punkt, dem du lieber zu viel, als zu wenig Aufmerksamkeit schenken solltest – ganz egal um welche Art der Kampagne es sich hier handelt. Facebook gibt dir die Möglichkeit verschiedene Faktoren auszuwählen. Dadurch hast du die Möglichkeit die Audience zu finden, die du gern hättest. 

Du kannst zum Beispiel wählen zwischen:

  • Demographischen Daten (Geschlecht, Alter, Wohnort)
  • Interessen (Vegan, Beauty, Sport)
  • Aktueller Lebensstand (verlobt, Eltern, Single)

Achte darauf, dass du nicht zu viel einschränkst, um dem Algorithmus genug Spielraum zu geben.

Grund 3: Deine Werbeanzeigen

Wenn deine Werbeanzeige nicht die Ergebnisse liefert, die du gern hättest, dann kann es zum Einen sein, dass die Zielgruppe die du erreichst nicht mit deiner Anzeige/deinen Visuals interagiert.

Es kann aber auch sein, dass deine Anzeigen nicht den Richtlinien entsprechen und deswegen teurer bzw. erst gar nicht ausgeliefert werden.

Teurer werden sie z.B. dadurch, dass die Text / Bildregeln in deiner Anzeige nicht eingehalten werden. Hier gilt die 80/20 Regel. Deine Anzeige sollte aus 80 % Bild und nur 20 % Text bestehen. Früher konnte man das in Videos noch gut umgehen, heute ist dies deutlich schwieriger bis unmöglich.

Am Ende ist es nicht wirklich einfach direkt einzuschätzen ob eine Am Ende ist es nicht wirklich einfach, direkt einzuschätzen, ob eine schwache Performance auf schlechtes Targeting oder schwache Visuals (Werbeanzeigen) zurückzuführen ist.

Grund 4: Probleme mit der Bezahlung

Probleme mit der Bezahlung, das muss man doch nicht erwähnen, denkst du dir jetzt? Doch, das muss man, denn tatsächlich kommt das viel häufiger vor. als du denkst. Dann werden plötzlich Facebook Konten gesperrt, niemand weiß was los ist und es entsteht einiges an Aufruhr, denn Facebook stoppt dann deine gesamte Kampagne.

Tipp: Achte darauf, dass du deine Kreditkarte, Paypal oder normale Bankkarte bei Facebook freischaltet und zur Sicherheit kannst du auch einfach noch ein zweites Zahlungsmittel angeben. 

Fazit

Diese vier Gründe kratzen natürlich nur an der Oberfläche zu Lösungsansätzen für deine Ads. Am Ende gelten auch bei uns intern die Faustregel: Testen, analytisch  & strategisch handeln und optimieren! Aber auch hier ist wichtig: nur testen hilft nicht aus, man braucht Skills.

Wichtig ist nur dass die einfachsten Schritte am Anfang gemacht werden um sicherzugehen dass keine trivialen Fehler wie fehlende Zahlungsmethoden vorliegen.

Gib dein Senf dazu ab...

Bereit fürs
nächste Level?

Ich brauche Hilfe bei Service

und gebe aktuell Betrag

pro Monat dafür aus.

Social Ads (Instagram/FB etc.)SEOInfluencerAndere
1.000€ - 5.000€5.000€ - 10.000€10.000€ - 20.000€über 20.000€



close-link