Ist Influencer Marketing nur ein Hype? | #AskBNM Episode 24

Ist Influencer Marketing nur ein Hype? | #AskBNM Episode 24

Friederike Skorning: Hallo, ich bin Friederike Skorning. Willkommen zu Episode 24 von #AskBNM. Heute geht es um den großen Hype Influencer Marketing und ob dieser Hype berechtigt ist oder nicht.

Frage: Ist Influencer Marketing mehr Hype als Realität?

Friederike Skorning: Ich glaube, man muss das von zwei Blickwinkeln betrachten. Als erstes sehen, glaube ich, Leute Influencer als jemanden, der Produktplatzierungen auf Instagram macht. Das ist aber ein Influencer nicht. Ein Influencer ist jemand, der andere Menschen inspiriert, durch seine Persönlichkeit, durch Kunst, durch seine Meinung, Sport, Authentizität, oder was auch immer. Und nicht jemand, der einfach nur irgendwelche Produkte auf irgendwelchen Social-Media-Kanälen präsentiert. Und diese Leute, die andere Menschen inspirieren, wird es immer geben. Heute heißen sie Influencer, morgen heißen sie irgendwie anders, wie auch immer. Also ich denke, dass das immer gleich bleiben wird und dass nur der Hype um dieses Wort besteht, aber die Sache an sich wird es irgendwie immer geben und gab es auch irgendwie immer schon.

Der zweite Blickwinkel ist der, dass… Oder das zweite Missverständnis ist, dass viele Leute sagen: “Ich kann Influencer Marketing nicht messen, deshalb hat es keine Wirkung.” Und das halte ich für falsch. Natürlich ist es schwierig zu messen, wenn Leute inspiriert werden oder wenn irgendeine Mund-zu-Mund-Bewerbung stattfindet für ein Produkt oder für eine Marke. Aber genau das gleiche Problem haben wir auch mit anderen Werbeformaten, die gegeneinander konkurrieren. Natürlich können wir irgendeine TV-Werbung und die Wirkung davon messen, wenn sie grade ausgestrahlt wurde. Wir können sehen, wie viele Websitenklicks das jetzt gerade gab. Aber der Langzeiteffekt der ist schwierig zu messen. Und genau das gleiche Problem haben wir auch bei Influencer Marketing. Wir können nur sehr schwer sagen – genauso wie bei TV-Werbung oder allen anderen Werbemitteln – was passiert nach einer Woche oder nach einem Monat. Wie verbreitet sich eine Reputation über eine Marke oder über ein Produkt? Ich halte das für falsch – nur weil ich den Effekt in Zahlen oder Graphen im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen nicht sehen kann, hat das keine Wirkung für mein Produkt oder für meine Brand.

Denn das Influencer Marketing Realität ist, das sehen wir ja an ganz vielen Beispielen. Viele Marken sind deshalb auch nur aufstrebend gewesen in den letzten Jahren, weil sie das eben sehr intelligent gemeistert haben sogenannte Influencer an sich zu binden. Oder dadurch ihren Ruf verbessert haben. Deshalb glaube ich, dass Influencer Marketing eher ein Trend ist, der sich mit Sicherheit entwickeln wird oder in zwei Jahren anders aussehen wird als in dieser Form, in der wir sie jetzt haben. Ich denke, dass Leute, die Influencer Marketing als Hype abtun, diesen Trend unterschätzen und damit auch einen großen Fehler machen.

 

Über den Author

Kommentar hinterlassen